Spanische Tiere e.V.

Tierschutz mit Herz und Verstand

Neues von unserem Garfield und weitere Katzen online

Von Garfield, unserem Diabetes-Sorgenfellchen, gibt es tolle Neuigkeiten.
Schon vor gar nicht langer Zeit gab es einen neuen Bericht aus der Pflegestelle, und nun entwickelt sich alles sehr positiv weiter.
Hier der neueste Bericht: (zu finden auch bei der Vorstellung von Garfield und Principe, inkl. ein paar neuer Bilder)

04.12.2016
Garfield scheint ganz direkt in den Honeymoon zu gehen, heute ist er seit 9 Tagen (4.12.) ohne
Insulin. Er ist sehr munter und tobt vor allem mit seinem Kumpel durchs Haus. Die Fresszeiten dürfen
sich auch etwas verschieben, damit hat er kein Problem. Garfield präsentiert sich als ganz gesunder
Kater.
Viel Spass haben beide mit der Spielschiene und lieben es wenn sich die Kugeln darin bewegen, so
gehen sie dabei auf die Jagd. Principe holt sich auffordernd seine Zeiten zum Durchknuddeln, er liebt
es intensiv gekrault zu werden. Beide jagen gern dem Laserpointer nach, schnappen sich aber auch
weiteres Spielzeug um sich auch allein zu beschäftigen.
Beide Kater wären auch auf jeden Fall auch für Anfänger geeignet. Kinder sind überhaupt kein
Problem, sofern sie schon ein wenig Verständnis zeigen wenn Principe und Garfield beim
Beschmusen und Durchkraulen nicht ganz ihre Krallen einziehen und es daher auch schon mal etwas
piksen kann. Und zum Spielen aufgefordert zu werden ist für beide ein großer Spass.
Hier möchte die Pflegestelle und auch der Verein einen großen Dank aussprechen an alle, die
Garfield unterstützt haben und damit schon jetzt enorm dazu beigetragen haben, dass er die Chance
bekommt ein ganz normales schönes Katerleben, zusammen mit seinem Kumpel, zu führen. Noch ist
kräftiges Daumendrücken angesagt und noch benötigen wir weiterhin Unterstützung, aber Garfield
befindet sich auf einem guten Weg. Es ist ein wunderbares Vorweihnachtsgeschenk was er uns
macht.
Ob es beiden gelingt, mit Start ins Neue Jahr 2017, ihr neues Zuhause zu finden?

Außerdem sind einige Katzen wieder in den Pflegestellen, die hier die nächsten Tage eingestellt werden.
Dabei ist auch ein Notfall-Paar aus dem Norden, dass als eingespieltes Kater-Dream-Team ein neues Zuhause sucht, da es in der bisherigen Familie leider nicht bleiben kann.

Mac sucht dringend ein Zuhause

Mac kommt leider aus der Vermittlung zurück, da sich die Lebensumstände massiv geändert haben und der Hund nicht länger in der Familie bleiben kann.

Wir wünsche uns schnell ein Zuhause für ihn, damit er nicht in eine Pflegestelle bzw. in ein Tierheim muss.

Mac ist jetzt ca. 11 Jahre alt und sehr menschenbezogen.

Er ist kinderlieb, aber ganz kleine Kinder unter 6 Jahren mag er nicht so gerne

Leider mag er keine Katzen

Mac  ist trotz Jagdtrieb im freien Gelände ableinbar.

Leider hat er Angst vor vorbeifahrenden Autos. Autofahren kann er jedoch gut und tut es gerne.

Er bleibt brav alleine.

Er lebt derzeit bei Leverkusen.

Mac2


 MAc1 Mac3

Mac5 MAc4

Unser Tierschutzkalender für 2017

Unser Tierschutzkalender für 2017

ist da und kann, darf, soll bestellt werden!

Der Erlös hieraus hilft uns zu helfen!

In diesem Jahr gibt es auf mehrfachen Wunsch hin mal wieder einen gemeinsamen Kalender, das heißt Hunde und Katzen sind gleichermaßen darin vertreten.
Unser Layout vom letzten Jahr ist gut angekommen, so dass wir dies beibehalten haben.

 

Zusätzlich gibt es wieder die Zusatzseite. Es ist eine Jahresübersicht, die sich natürlich wer mag aus dem Kalender herausnehmen kann.

Wer gerne einen (oder auch zwei...) haben möchte, mag sich bitte über das Kontaktformular melden, oder auch direkt bei

Birte  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

Claudia Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auch per PN über Facebook könnt ihr bestellen.
Überweisungen sind möglich entweder über Paypal an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder wie immer über die Bankverbindung des Vereins:
Spanische Tiere e.V.

Raiffeisen- Volksbank  Wemding
BLZ.: 720 693 08
Kto.Nr.: 101920324

BIC: GENODEF1WDN
IBAN: DE13720693080101920324

Um weitere Verbreitung wird natürlich gebeten. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir viele der Kalender unter die Leute bringen können, von daher dürft ihr es gerne weiter sagen. Vielleicht freut sich auch der ein oder andere in eurem Umfeld über ein kleines Weihnachtsgeschenk. Manchmal sucht man ja noch nach einer Kleinigkeit und es fällt einem nichts Passendes ein.
Wie letztes Jahr ist der Kalender für 12 Euro inkl. Porto zu haben.

Spätsommer ist es schon...

und eine lange Zeit ist schon wieder vergangen seit dem letzten Eintrag. Leider hat wieder die Zeit gefehlt, hier immer alles auf dem neuesten Stand zu halten.
Vom Sommerfest haben wir von Kerstin und Tyrone viele schöne Bilder bekommen, die hier zu einem Video verarbeitet wurden und nun auf unserem Youtube-Kanal zu bewundern sind. Sommerfest 2016
Ganz lieben Dank an euch zwei!

Unser Garfield wurde nun auf ein anderes Insulin umgestellt, damit kommt er hoffentlich langfristig besser zurecht. Bisher lässt es sich gut an.
Er ist weiterhin gut drauf und macht mit seinem Kumpel Principe die Pflegestelle unsicher. Er frisst grundsätzlich gut, manchmal fängt er an zu mäkeln, aber das ist alles soweit unproblematisch.
Die Spenderliste auf seiner Seite ist auch wieder aktualisiert worden!! Vielen Dank an alle Spender!

In Huisheim ist seit kurzem das kleine Dackel-Mix-Mädchen Donna zur Pflege. Demnächst wird sie hier auch eine eigene Vorstellungs-Seite bekommen.

In Castellbisbal warten ganz viele kleine Katzenkinder auf einen Pflegeplatz. Unsere derzeitigen Pflegestellen sind alle besetzt, wenn sich jemand berufen fühlt, sich eventuell als Pflegestelle zu bewerben, findet er hier auf dieser Seite weitere Informationen.

Auf Ihre Hilfe sind die Buttons aktualisiert worden, neben den Partnerprogrammen von Amazon und Zooplus findet ihr dort nun auch einen (funktionierenden!) Link zur Suchmaschine Benefind; darüber ausgeführte Internet-Suchen generieren eine Spende für uns.
Die Formulare auf unserer Seite haben eine Weile nicht funktioniert, dies ist behoben und nun kann alles wieder wie zuvor genutzt werden.
Außerdem könnt ihr nun auch per Paypal spenden, dies ist nun ebenfalls auf der Hilfe-Seite eingebaut.

Chiri und Ambrosia online

Mehrere Sorgenfelle sind in der letzten Zeit wieder bei uns gelandet. Es ist sehr überraschend, dass gleich mehrere unserer ehemaligen Schützlinge nun nach langer Zeit ihr Zuhause verloren haben.
Das ist einmal Chiri, unser FiV-positiver weißer Kater, er sucht ein neues Zuhause als Einzelkater, gern mit Balkon! Er wartet in Bayern auf eine neue Chance.
Dann die rote Flusenmaus Ambrosia, Louisa genannt. Sie wurde als junge Katzendame vermittelt, und kam nun nach über 6 Jahren bei ihrem Frauchen zu uns zurück. Sie hofft nun, trotz dass sie bereits 8 Jahre alt ist, ein neues Zuhause gern mit Freigang zu finden.
Außerdem kam das Katzenpärchen Zimt und Lorbeer. Sie kamen nach über 3 Jahren in einer Familie ebenfalls zurück. Sie sind zur Zeit noch sehr verschüchtert und fassen in ihrer Pflegestelle gerade wieder Vertrauen. Wenn ihre Entwicklung weiter so gute Fortschritte macht, dürfen sie gern schon bald in Hannover besucht werden.
Chiri und Ambrosia sind bereits online, Zimt und Lorbeer folgen demnächst. 

Für unseren roten Garfield sind wieder weitere Spenden eingegangen, die Spendenliste wurde aktualisiert. Inzwischen sind 455 Euro plus Sachspenden (Teststreifen) bei uns zusammengekommen! Vielen vielen Dank an alle Spender!! Ihr seid großartig!
Von Garfield und seinem Freund Principe gibt es außerdem ein neues Video.
Und, wer mag, hier noch mal der Link zu dem älteren Video

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.