Spanische Tiere e.V.

Tierschutz mit Herz und Verstand

Castellbisbaler Katzen angereist

Castellbisbaler Katzen angereist

Im November und Dezember 2015 haben wir vom Tierheim Segovia insgesamt 10 Katzen übernehmen können. Davon sind inzwischen schon 7 vermittelt. Bayron ist auch schon reserviert, er wird zu einem anderen Segovia-Kater ziehen, nämlich Josechu.

 

Jetzt zum Anfang Januar 2016 haben wir aus Castellbisbal auch schon wieder 12 Katzen übernommen. Fahren durften wir mit unseren Freunden von Tiere in Spanien.

Am letzten Wochenende sind die 12 dann eingereist, 7 sind schon in Baden-Württemberg ausgestiegen, weil sie im Süden von Deutschland bleiben sollten. Deissy und Doneta konnten zusammen direkt in ihr neues Zuhause reisen, Tiffany ist zu einer Adoptandin gezogen, die bereits 2013 von uns eine Katze adoptiert hat.

In die PS nach Hohenwart sind Tigris, Samba, Dana und Dinia gegangen, um dort auf ihre neuen Familien zu warten.

Die anderen 5 Miezen sind weiter bis nach Niedersachsen gefahren. Dort sind Ravioli und Violetta nach Hannover in die PS gegangen, Garfield und Principe nach Goslar. Katerchen Levis wurde von seiner neuen Familie abgeholt und wohnt nun in Braunschweig.

 

Die Pflegetiere werden in den nächsten Tagen hier auf der Seite auch vorgestellt, Bilder von den Adoptierten im neuen Zuhause zeigen wir demnächst hier unter Aktuelles.

 

 

Frohe Weihnachten 2015

Das Team von Spanische Tiere e.V. wünscht allen Freunden und Unterstützern des Vereins

sowie allen unseren Adoptanden ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

 

PicMonkey Collage

Unser Tierschutzkalender für 2016

Unser Tierschutzkalender für 2016

ist da und kann bestellt werden!

Der Erlös hieraus hilft uns zu helfen!

Es gibt wieder zwei Varianten, einen Hundekalender und einen Katzenkalender. So kann jeder für sich seinen Favoriten aussuchen, oder besondere Hunde- oder Katzenfreunde beschenken.

Da wir seit 2010 immer das gleiche Layout hatten, haben wir uns entschlossen, dieses Jahr einmal den Kalender anders zu gestalten. Ein Kalendarium, im dem man kleine Eintragungen machen kann, ist weiterhin vorhanden.

Wir hoffen sehr, dass euch das neue Layout gefällt. Über Feedback, welches Layout euch besser gefällt, freuen wir uns!

Klaus Jerome

Zusätzlich gibt es eine weitere Zusatzseite. Es ist ein Jahrekalender, den sich natürlich wer mag aus dem Kalender herausnehmen kann.

Hier als Beispiel für euch die Jahresübersicht aus dem Hundekalender, bei den Katzen ist selbstverständlich ein Katzenmotiv dabei.

Jahr

Wer gerne einen (oder auch zwei...) haben möchte, mag sich bitte über das Kontaktformular melden, oder auch direkt bei

Birte  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

Claudia Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um weitere Verbreitung wird natürlich gebeten. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir viele der Kalender unter die Leute bringen können, von daher dürft ihr es gerne weiter sagen. Vielleicht freut sich auch der ein oder andere in eurem Umfeld über ein kleines Weihnachtsgeschenk. Manchmal sucht man ja noch nach einer Kleinigkeit und es fällt einem nichts Passendes ein.
Wie letztes Jahr ist der Kalender für 12 Euro inkl. Porto zu haben.

Septembertransport 2015

Bereits 2013 und auch 2014 hatten wir jeweils Ende September einen eigenen Transport, in dem Tiere zu uns reisen konnten.

(2013 kamen Rafa und Noemi von Castellbisbal mit ca. 20 Katzen zu uns, 2014 ist Mònica gemeinsam mit Rafa gefahren, es kamen wieder ca. 20 Katzen sowie 3 Hunde, die zu uns komen konnten. Hierzu gibt es in Mònicas Tagebuch einen Bericht von Manu Herbsttreffen 2014)

 

In diesem Jahr schlossen wir uns mit unseren Freunden von der Seconde-Chance-Pfotenhilfe zusammen, um gemeinsam eine Fahrt von hier aus durchzuführen. Michel fuhr gemeinsam mit Harry, Steffis Mann, nach Tossa um von dort ein paar Tiere zu holen. Für unseren Verein waren es nicht ganz so viele Katzen dieses Mal, nur für 9 Tiere konnten wir ein Plätzchen finden. Zu Steffis Verein konnten dagegen 11 Katzen und 3 Hunde reisen.

 

 

Osterfahrt 2015, Spenden

Auch dieses Jahr waren Claudia und Michel über Ostern wieder in Spanien.

Ein Bericht wird später erstellt, aber hier gibt es für euch ein Video über die Spenden, die wir mitbringen konnten.

 

Spendenfahrt Tossa Ostern 2015

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.