Spanische Tiere e.V.

Tierschutz mit Herz und Verstand

Kastrationsaktion Empuria Brava

 Erfolgreiche Kastrationsaktion in Empuriabrava!!

Am 13. März  fand die angekündigte Kastrationsaktion statt, an der Apap Tossa teilnehmen konnte.
An dieser Stelle wieder ein ganz dickes Dankeschön an alle, die hierbei geholfen und unterstützt haben!

Von Tossa konnten 12 Hunde und 14 Katzen kastriert werden!

Bei den Hunden waren dies: (die Bilder sind hier zu finden)

Rocky (Bild 11)
Robin (Bild 23)
Quijote (Bild 50)
Bruc (Bild 55)
Yanco (Bild 96)
Ava (Bild 85)
Maggie (Bild 91)
Mara (Bild 98)
Tara (Bild 99)

Außerdem noch die zwei Junghunde Agata und Julia und die Hündin Selva. Von diesen dreien gibt es allerdings noch keine Fotos.


Vielen Dank!

Spendenmöglichkeiten

Tierschutzarbeit verschlingt, wie alle wissen, nicht nur viel Zeit und emotionale Kraft der Beteiligten, sondern immer wieder auch eine Menge Geld. Wir sind daher in unserer Arbeit immer auf die Unterstützung und Mithilfe anderer Menschen angewiesen.

Hiervon wird uns auch eine ganze Menge zuteil, viele liebe Menschen helfen immer wieder wo sie nur können. Ohne diese Unterstützung hätten wir schon so manches Mal nicht in der Form helfen können, wie wir es uns vorstellen. Oft können wir gar nicht betonen, wie sehr wir uns darüber freuen und wie dankbar wir sind.

Eine ganz herzliches Dankeschön daher noch mal an dieser Stelle!

Neben dem Spenden auf „bekanntem Weg“, egal ob Sach- oder Geldspenden, gibt es auch noch die Möglichkeit mit ein paar Klicks oder indem man über unsere Buttons einkauft uns eine Kleinigkeit zukommen zu lassen.

Ich möchte daher dennoch hier einmal alle Möglichkeiten noch mal aufzeigen, damit sie gesammelt erscheinen.

Außerdem steht am 22.03. wieder eine Besuchs-Fahrt in unsere Tierheime an, wer noch Futter- oder Sachspenden dazu schicken will, darf sich gern telefonisch oder per Mail an Claudia wenden.

Weiterlesen: Spendenmöglichkeiten

Wieder Kastrationsaktion

Es ist wieder soweit - Die Kastrationsaktion von Pro Gat in Ampuriabrava findet am 13.03.13 statt.
Das Tierheim Apap-Tossa kann dieses Jahr wieder mitmachen!
 

Da Tossa wieder jede Menge Tiere zu kastrieren hat ( diesmal fast nur Hunde) bitten wir sie jetzt wieder um Ihre Mithilfe.
Die Materialkosten müssen bezahlt werden, daher bitten wir Sie/Euch, uns zu unterstützen. Je mehr Spenden gesammelt werden können, desto mehr Tiere können kastriert werden!!

Jeder Cent zählt.

Wir bedanken uns jetzt schon einmal ganz herzlich bei Ihnen!!

      Vielen Dank!

     Das Team von APAP Tossa, 
     Second Chance Pfotenhilfe e.V ,
     Spanische Tiere e.V

20 Februar 13

Ein paar Neuerungen gab es heute wieder auf der Seite.
Es sind wieder 2 neue Katzen online und auch ein paar neue Bilder.
Bei den Katern ist der kleine schwarze Yves dazugekommen, bei den Katzen die ebenfalls schwarze Grace.

In der letzten Zeit konnten der kleine Kater Lulo in sein neues Zuhause ziehen, und auch Lux sowie Atenea haben endlich ihren Platz gefunden. Wir wünschen den 3 Miezen alles Gute!

Von Dalino und Amik aus Berlin gibt es ein neues Bild zu sehen. Die beiden suchen gemeinsam ein Plätzchen, wenn es möglich ist.
Auch von der süßen Angustias gibt es neue Bilder zu sehen, schaut einfach mal rein.

Von unserem Welpen Steven gibt es bisher auch nur Gutes zu berichten. Er macht sich klasse auf seiner Pflegestelle. Demnächst gibt es auch von ihm ein paar aktuelle Bilder zu sehen.
 

Schutzengelchen

Schutzengelchen für das Halsband
Ihres Hundes oder für Herrchen und Frauchen selbst.
Von jedem verkauften Engelchen geht eine
2 Euro-Spende an den Tierschutz. Bitte bei der
Bestellung als Verwendungszweck "Spanische Tiere" angeben.
Herzlichen Dank!

Kontakt: Carmen Klockgether,
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.