Spanische Tiere e.V.

Tierschutz mit Herz und Verstand

Seta und Frissy sind online

Zwei weitere Katzen sind nun online, Seta und Frissy.
Außerdem sind neue Fotos bei der Katzendame Milhousilla, genannt Silla, online.
Silla und Frissy würden auch gern zusammen in ein neues Zuhause gehen.

Von unserer Nina gibt es auch neue Fotos zu sehen. Nina sucht immer noch dringend nach einem endgültigen, passenden Zuhause oder aber nach einer anderen Pflegestelle, in der keine anderen Hündinnen vorhanden sind.
Schaut euch die neuen Fotos von ihr hier an, unter dem Update vom Juni 12.

Wieder Spendenaufruf für das Tierheim in Tossa de Mar

Wieder ist in Tossa das Futter mehr als knapp. Der Verein Second Chance Pfotenhilfe hat nun wieder eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um ein wenig Hilfe zu schicken. Es ist bereits einiges zusammengekommen, was uns sehr freut.
Bitte helft alle mit, dass die Spendenpalette bald voll wird und so nach Tossa geschickt werden kann.
Benötigt wird wie immer natürlich vorrangig Futter für Hunde und Katzen, aber auch andere Sachspenden wie Leckerlie, Diät- oder Spezialfutter (z.B. Welpen), Kauartikel, Handtücher, Bettchen, Körbchen, Decken und Kissen sind sehr nützlich. Außerdem helfen Dinge wie Medikamente, Desinfektionsmittel und Verbandsmaterialien.

Wer helfen möchte, kann die Spenden an diese Adresse schicken:

Second Chance Pfotenhilfe e. V.
z. Hd. Steffi Aumayer
Lechnerstraße 5
84056 Rottenburg a. d. L.

spenden_mai_12

Weitere Infos findet ihr hier auf der Website des Vereins. Dorthin könnt ihr euch natürlich auch wenden, wenn ihr Fragen habt.

Notfälle in Deutschland

Der kleine Verein Tierhilfe Seesen u. U. e.V. hat derzeit erhebliche Probleme. Daher möchten wir an dieser Stelle hiervon berichten, so dass hoffentlich viele Menschen darauf aufmerksam werden und sich vielleicht noch etwas retten lässt.
Der Verein steht vor dem Aus, da die nötigen finanziellen Mittel nicht mehr vorhanden sind. Was mit den Gnadenbrottieren und Vermittlungstieren des Vereins geschehen soll, wenn er tatsächlich liquidiert werden muss, ist völlig ungewiss.
Auf der Homepage des Vereins gibt es dazu nähere und aktuelle Informationen.
Es ist bereits ein Artikel in der örtlichen Presse erschienen, hier in der Online-Ausgabe nachzulesen, und erste Hilfe ist bereits eingetroffen oder auf dem Wege. Dennoch wird weiterhin dringend Unterstützung gebraucht.
Insbesondere die Gnadenbrottiere, die nicht vermittelbaren, die Alten und Kranken brauchen Hilfe. Bitte schaut also auch mal auf die Seiten des Vereins, vielleicht kann beispielsweise bei jemandem eine scheue Katze als Kostkind unterkommen.

Jederhundrennen in Hannover

 

Bereits am 01.Mai fand wieder das jährliche Jederhundrennen des Windhundrennvereins Hannover statt. Auch dieses Jahr wieder, wie bereits in den Jahren zuvor, waren einige "unserer" Hunde im Teilnehmerfeld vertreten. Sie, ihre vierbeinigen Freunde und ihre Besitzer verbrachten wieder einen wunderschönen Tag auf dem Vereinsgelände.
Besonders freuen wir uns über unsere ehemaligen Schützlinge Maggy, Sunny, Lani und Zora (ehemals Blanca) Sie haben uns würdig vertreten Smile

Den Bericht zum Renn- und Spaßtag findet ihr hier, viele wunderschöne Fotos gibt es hier.

      Zora im Rennfieber
zora

Wieder einige Umzüge

Wieder ist einiges an Zeit vergangen, auf jeden Fall genug um hier mal wieder ein paar Neuigkeiten zu schreiben. Einige Tiere konnten in der letzten Zeit wieder umziehen, drei haben direkt aus Spanien ein Zuhause finden können.

auraAura heißt jetzt Naila und konnte nach Bayern ziehen
da hockt sie grade mit ihren beiden neuen Kumpels in der Badewanne. Vermutlich um ein Komplott zu schmieden. Cool







 turmix_2

Die kleine Turmix hat ein Zuhause in Hamburg finden können. Das freut uns für sie ganz besonders, denn Turmix fehlt das rechte Vorderbeinchen und auch der Schwanz. Sie ist nun glücklich in einem Zuhause in dem schon andere behinderte Katzen sind.
luz1 und auch Luz hat ein tolles Zuhause gefunden, wo bereits eine andere Katzendame auf sie wartete.


Aus Spanien direkt in ihr neues Zuhause reisen konnten auch Dex und DJ. Es ist so toll, dass diese beiden zusammen ein neues Heim gefunden haben. Bald wird es hier von ihnen einen kleinen Bericht zu lesen geben, in dem sie ihr Glück zeigen wollen. dex_und_dj
dex1 
dj_im_arm

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.